Wie ein Großhandelskäufer Markenuhren von BrandsGateway im Live-TV versteigert

Kristina Gjorgievska

BrandsGateway arbeitet intensiv an der Ausweitung seines Netzes von Großhandelskäufern und hat sich kürzlich mit einem neuen Kunden zusammengetan, der sich auf den Verkauf von Luxusgütern, insbesondere Schmuck und Markenuhren, spezialisiert hat. Und das auf eine ganz andere und für viele faszinierende und unterhaltsame Weise. George Tsagarakis hat 31 Jahre seines Lebens dem Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens für den Verkauf von Luxusgütern über Live-TV-Auktionen gewidmet. Zweifellos ist George von allen Großhandelskäufern im Netzwerk von BrandsGateway bisher der einzige, der diesen einzigartigen Ansatz für den Verkauf von Schmuck und Designeruhren gewählt hat; ein Ansatz, der dem Geschäft mit dem Verkauf von Luxusartikeln eine ganz andere Dimension verleiht.

Der Verkauf von Luxusgütern über Live-Auktionen im Fernsehen ist keine leichte Aufgabe, aber George meistert sie mit Bravour. Er ist seit mehr als drei Jahrzehnten im Bereich Schmuck, Edelsteine und Kunstwerke tätig. Und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass es ihm gelungen ist, alles auf seinem Weg zu meistern und es zu seinem Vorteil zu nutzen, indem er sein Unternehmen umgestaltet und an die neuen Zeiten und Fortschritte angepasst hat.

Alles begann 1989 in Griechenland, genau zu der Zeit, als der private Rundfunk (Radio und Fernsehen) legalisiert wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es in Griechenland nur staatliche Sender, sagt George.

“Ich habe die Galerie Tsagarakis 1989 eröffnet und nutze sie seither für den Verkauf von Kunst, insbesondere von Antiquitäten. Darüber hinaus verkaufen wir Möbel, Gemälde, Porzellan und andere Sammlerstücke sowie Silberwaren. Irgendwann später kam mir dann die Idee, mit Schmuck weiterzumachen. So begann ich mit Diamanten, da mein Spezialgebiet sich auf Diamantkunde bezog”, berichtet George.

Daraus ist dann auch die Idee entstanden, seine Kunstwerke und seinen Schmuck über Infomercials zu verkaufen. “Es schien zunächst sehr seltsam, aber dann lief es wirklich gut, so dass wir heute als eines der beliebtesten Unternehmen in Griechenland gelten”, wie George selbst sagt.

“Danach habe ich mein Geschäft ausgebaut und eröffnete 22 Läden in Griechenland und in vier weiteren Ländern, darunter Zypern, Spanien, Bulgarien und Ägypten, in denen ich 180 Angestellte beschäftigt habe. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass wir in Wirklichkeit Auktionatoren sind. Wir haben ein Auktionshaus und verkaufen dort alle Arten von Schmuck. Jetzt haben wir eine tägliche Livesendung im Fernsehen und unsere eigenen Studios, aus denen wir nach Griechenland und Zypern senden”, fügt er hinzu.

Bis zum Ausbruch der Krise in Griechenland  baute George sein Geschäft umfangreich aus. Er erklärt: “Die letzte Regierung, die wir hatten, war eine sehr schlechte Erfahrung, weil alles zusammenbrach. Die Regierung basierte auf kommunistischen Grundlagen, was für dieses Land eher untypisch ist und so bisher noch nicht vorkam. Nach viereinhalb Jahren ist diese Regierung endlich zu Ende, aber wir hatten eine sehr harte Zeit. Ich habe die meisten meiner Läden geschlossen, habe einen hier in Athen und einen im Hilton Hotel auf Zypern behalten.”

Nach der Schließung vieler seiner Geschäfte führte George das Fernsehgeschäft weiter und veranstaltete täglich Live-Auktionen. Er verkauft immer noch alle Arten von kostbarem Schmuck, Diamanten, antiken Schmuck, viktorianischen Schmuck, Art-Deco, Art-Nuvo, Retro-Stil, Vintage-Schmuck aus den 50er, 60er, 70er und 80er Jahren und sogar zeitgenössischen Schmuck von verschiedenen italienischen Designern, darunter Carlo Palmiero.

Die Live-Auktionen von GT Tsangarakis dauern 2 bis 3 Stunden. Während dieser Zeit teilen die Zuschauer, unabhängig von ihrem Aufenthalt, über ihre Telefone ihre Angebote mit. Vor kurzem kam George zu dem Entschluss, sein Portfolio mit Uhren von Marken wie Esprit, Gant und Juicy Couture zu erweitern, und wandte sich an BrandsGateway, um eine Zusammenarbeit zu starten. So wurden seine Live-Shows neben den üblichen Schmuckstücken auch mit Uhren von BrandsGateway ausgestattet.

Apropos Herausforderungen und Hindernisse: Die Covid-19-Pandemie ist eine weitere Herausforderung für George, die ihn dazu veranlasste, seinen Horizont zu erweitern und über ein Wachstum seines Unternehmens in eine andere Richtung nachzudenken. Zurzeit bereiten er und sein Team den Start ihrer Plattform für Online-Auktionen vor, die unter dem Namen ‘GTB Online Auctions’ bekannt sein wird.

“Das Virus hat uns jedoch auch etwas Gutes beschert. Verständlicherweise will niemand so weitermachen, aber andererseits ist es für unser Geschäft gut, weil der Markt geschlossen ist, alle Geschäfte geschlossen sind und wir das einzige Unternehmen in Griechenland sind, das diese Art von Live-TV-Auktionen durchführt, bei denen die Leute ihren Schmuck kaufen und sogar an uns verkaufen können. Insbesondere sind unsere Einnahmen um mehr als 50% gestiegen, weil wir hochwertige Stücke im Fernsehen verkaufen und sie unseren Kunden in Griechenland und Zypern nach Hause liefern. Und wir haben rund 320.000 Kunden in diesem kleinen Land”, hebt George hervor.

“Diese schwierigen Zeiten haben uns die Gelegenheit gegeben, über TV-Auktionen hinauszublicken und brachten uns dazu, eine Plattform für Online-Auktionen zu erstellen. Die Idee dieser Online-Auktionen ist es, mehr Kunden anzuziehen, z.B. zwischen 30 und 40 Jahren, da unsere jetzigen Kunden hauptsächlich Frauen zwischen 55 und 80 Jahren sind. Außerdem können wir unser Portfolio erweitern und mehr Produkte von BrandsGateway verkaufen, abgesehen von den Uhren und Sonnenbrillen”, fügt er hinzu.

George hat sich auf hochwertigen Schmuck und Edelsteine spezialisiert, aber wie er betont: “möchten die Leute manchmal auch andere Dinge zu günstigeren Preisen kaufen, zum Beispiel als Geschenk. Dafür eignen sich die Markenuhren für Damen und Herren von BrandsGateway bestens.”

George ist der Meinung, dass die Damenuhren von Esprit und Juicy Couture und die Herrenuhren von Gant perfekt zu denjenigen passen, die preiswerte, aber dennoch luxuriöse Modelle entweder für sich selbst oder als Geschenk kaufen möchten. Was Uhren angeht stellt er fest, dass Markenuhren, wie sie BrandsGateway anbietet, mit einem eleganten und luxuriösen Look, verziert mit Gold und silbernen Akzenten sowie mit Steinen oder Swarovski-Kristallen, sehr beliebt und verkaufsstark sind. George vertreibt die Uhrenkollektion von BrandsGateway über seine TV-Infomercials und seine offizielle Website. Um eine bessere Vorstellung von der Menge der Markenuhren zu bekommen, die er bei BrandsGateway kauft, ist es gut zu wissen, dass er in nur zwei Wochen 250 Uhren verkauft hat.

Was die anderen Luxusartikel aus dem umfangreichen Portfolio von BrandsGateway betrifft, so kauft George zusätzlich lässige Damenbekleidung von Silvian Heach, stilvolle Damensonnenbrillen von Dsquared² und elegante Herrenschuhe von Dolce & Gabbana. Mit BrandsGateway als Lieferant von Luxusuhren, Sonnenbrillen, Schuhen und Kleidung betont George, dass insbesondere der Service und die Unterstützung, die er vom BrandsGateway-Team erhält, perfekt sei.

Auf die Frage, wie er auf BrandsGateway aufmerksam geworden ist und ob er mit dem bisher erzielten Gewinn zufrieden ist, antwortet er, dass er nach einer Recherche über Aktien und Luxusprodukte auf das Portfolio von BrandsGateway gestoßen ist und beschlossen hat, diese in seine Kollektion aufzunehmen und über Live-Auktionen und seine offizielle Website zu verkaufen.

Zu den anderen Kanäle, die er für den Verkauf seiner Produkte nutzt, teilt er uns Folgendes mit: “Nachdem wir 31 Jahre lang mit dem Fernsehen gearbeitet haben, hat sich gezeigt, dass Infomercials für uns der effektivste Weg sind, unsere Produkte zu verkaufen, was es letztendlich auch zu unserem wichtigsten Kanal macht. Wir nutzen aber auch andere Kanäle wie die sozialen Medien, allerdings mit weitaus geringerem Erfolg, da unser Zielpublikum älter ist und mit den sozialen Medien und dem Internet nicht so vertraut ist. Aus diesem Grund werden wir eine neue Plattform für Online-Auktionen einführen, die auch das Interesse eines jüngeren Publikums anspricht. Wir haben große Hoffnungen, dass sich unsere Produkte, auch die von BrandsGateway, sehr gut verkaufen werden.”

Auf die Frage, was die Zukunft bringt und ob er sein Sortiment auch auf andere Markenartikel ausweitet, wie Luxus-Accessoires und Handtaschen, erklärt George, dass er schon früher Handtaschen verkauft habe. Damals hat er sie aus privaten Quellen mit einem Nachlass von 20 % auf den Einzelhandelspreis erhalten und mit einem Rabatt von 50 % verkauft hat. Es gelang ihnen, zwei Jahre lang insgesamt 4.000 Handtaschen zu verkaufen, bevor sie sich dazu entschlossen haben, sich auch auf andere Arten von Artikeln zu konzentrieren.

Zum Abschluss betont er, dass die Erfahrungen, die er bisher mit dem Team von BrandsGateway gemacht hat, perfekt seien. Eine Sache die er sich wünscht, ist ein erweitertes Portfolio. Daran arbeitet das Team von BrandsGateway bereits und hat neue Marken und Produkte angekündigt, insbesondere in den Kategorien Markenuhren und Sonnenbrillen für Damen und Herren.

“Die Uhren, die Sie anbieten, eignen sich im Moment hervorragend für den Verkauf in den Live-TV-Shows, aber mit unserer neuen Plattform, die jetzt in Betrieb genommen wird, denke ich, dass auch andere Produkte aus dem Portfolio von BrandsGateway eine gute Option sind”, erläutert George.

Schließlich rät George denjenigen, die in den Verkauf von Luxusgütern, insbesondere von Uhren, einsteigen wollen, alles anzubieten, was gut aussieht, vergoldet oder versilbert ist, mit Steinen oder Kristallen besetzt und mindestens 30-40 mm groß ist, und vor allem Markenprodukte.

About the Author


Kristina Gjorgievska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.