Die 14 besten Großhandelsanbieter in Europa

Kristina Gjorgievska

Die Suche nach dem richtigen Großhandelsanbieter für Kleidung ist noch nie einfach gewesen. Es handelt sich vielmehr um einen vielschichtigen Prozess, der eine ernsthafte Bewertung des Großhandelsmarktes für Lieferanten und eine noch mutigere Entscheidung erfordert. Vor allem, wenn Sie gerade erst in das Business eingestiegen sind und vor kurzem Ihr E-Commerce-Modegeschäft eingerichtet haben, fragen Sie sich vielleicht gerade, wie Sie all diese unzuverlässigen Großhändler vermeiden und die beste Wahl für Ihr Unternehmen treffen können. In früheren Artikeln haben wir die besten Großhandelsanbieter in den USA und den dortigen Großhandelsmarkt vorgestellt. In diesem Artikel werden wir uns auf Europa konzentrieren und eine detaillierte Liste von 14 Großhandelslieferanten für Kleidung erstellen, die einen zuverlässigen und sicheren Service garantieren.

Doch werfen wir zunächst einen Blick auf einige Zahlen, die den Markt klar definieren. Laut Statista ist das Modesegment des E-Commerce das profitabelste. Der Umsatz soll dabei bis Ende 2021 143.526 Millionen US-Dollar erreichen. Bis zum Jahr 2023 werden etwa 17 % des Gesamtmarktumsatzes auf Online-Verkäufe entfallen. Daher kann die Suche nach dem richtigen Großhandelsanbieter Ihnen helfen, höhere Gewinne zu erzielen, ohne weitere Kosten zahlen zu müssen. Dieser praktische Leitfaden hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anbieter.

BrandsGateway

Der erste Platz auf dieser Liste der besten Bekleidungsgroßhändler in Europa geht an BrandsGateway. Dieser Großhändler bietet ein luxuriöses Modeerlebnis, das mehr als 120 hochwertige Marken umfasst, die perfekt zu Ihrem Online-Modegeschäft passen werden. BrandsGateway hat seinen Hauptsitz in Estland und ist die ideale Wahl für Ihre Erkundungsreise auf dem europäischen Markt. Das Unternehmen bietet mehr als 15.000 hochwertige Luxusprodukte und Modeartikel für Damen und Herren an, die zu 100 % echt sind.

Von seinen drei Lagerhäusern in Europa aus bietet BrandsGateway einen pünktlichen und sicheren Versand von Großhandelsbestellungen an jeden Ort auf dem Kontinent. Ihr Großhandelsservice erfordert eine Mindestbestellmenge von 1.000 €. Diese Menge kann jeder erreichen, der auf ihrem Marktplatz registriert ist. Bei Großhandelsbestellungen erlaubt BrandsGateway die Rückgabe von beschädigten oder falsch gelieferten Produkten innerhalb von 7 Tagen nach dem Lieferdatum.

POSTSKRIPTUM

Dieser deutsche Großhandelsanbieter konzentriert sich auf Herren-, Damen- und Kinderbekleidung und integriert viele europäische und lokale Marken. Das Angebot umfasst neben Kleidung auch Schuhe und Accessoires von verschiedenen globalen Herstellern. Obwohl sie die Lieferpreise für gemischte Kollektionen nicht angeben, bieten sie aufgrund einiger vertraglicher Verpflichtungen, die sie gegenüber den Herstellern haben, die Möglichkeit, diese Preise bei ihnen anzufordern. Neben Europa bieten sie ihre Dienste auch auf anderen Kontinenten an. Eine andere Sache ist, dass sie nur im Voraus bezahlte Produkte versenden. Das sollten Sie unbedingt berücksichtigen, wenn Sie diesen Anbieter in Betracht ziehen.

Efashion – Paris

Um genau zu sein, ist Efashion – Paris selbst kein Großhandelsanbieter. Dieser Onlinedienst verbindet Einzelhändler mit Großhandelsanbietern und bietet beiden Parteien eine praktische Erfahrung. Ihr Verzeichnis umfasst eine große Anzahl von Großhändlern, deren Produkte auf der Website angezeigt und ständig aktualisiert werden. Alle ihre Großhändler kommen überwiegend aus Paris und Aubervilliers. Der Online-Service ist einer ihrer Vorteile, da dieser Anbieter mit Käufern aus dem ganzen europäischen Kontinent in Verbindung steht. Darüber hinaus ist die Suche nach Produkten mit wenigen Klicks erledigt, und man brauch sich nicht großartig abmühen telefonisch oder sogar persönlich mit ihnen in Kontakt zu treten.

Take Off

Der nächste auf unserer Liste der Großhändler für Bekleidung in Europa ist Take Off. Das maltesische Unternehmen hat sich auf den Großhandel spezialisiert und bietet seinen Kunden preisgünstige Kleidung, Accessoires, Schuhe und auch einige Einrichtungsgegenstände an. Die Zielgruppe dieses Anbieters ist Osteuropa, die Region in der sie hauptsächlich agieren. Das Angebot von Take Off besteht aus mehr als 50 Marken in verschiedenen Segmenten. Dazu gehören der gehobene, der mittlere Bereich und auch das  Massenmarktsegment. Außerdem ist eine Vorauszahlung unmittelbar vor dem Versand der bestellten Artikel erforderlich.

Agent Cargo

Agent Cargo ist ein Großhandelsunternehmen für Bekleidung aus Outlets in Lettland, das seine Ware direkt von den Herstellern bezieht. Der Katalog der Outlet-Kleidung umfasst Businesskleidung, Freizeitkleidung, Sportbekleidung und Dessous. Außerdem bietet dieses Unternehmen die Möglichkeit, kleinere Lagerbestände an Kleidung und einige Mindestmengen nach Wahl zu kombinieren, was für einige Einzelhändler sehr praktisch sein kann. Ihr Produktverzeichnis enthält Restbestände sowie Bestände von überschüssigen und in Konkurs gegangenen Designern, die zu 5-10 mal niedrigeren Preisen verkauft werden.

KOKOS

Der nächste Großhandelsanbieter auf unserer Liste kommt ebenfalls aus Lettland und bezeichnet sich selbst als Online-Einkaufszentrum. Kokos ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das verschiedene Kleidungsstücke von italienischen und deutschen Marken anbietet. Seit 2017 führen sie auch eine eigene Bekleidungslinie in Form von Anzügen, Blazern, Kleidern, T-Shirts und Hüten. Darüber hinaus bieten sie eine 24/7-Online-Bestellung, inklusive Versand, und ein 120-Tage-Zeitfenster für kostenlose Rücksendungen.

F&P Stock Solution

Als nächster auf der Liste der Großhandelsanbieter für Bekleidung in Europa steht F&P Stock Solution. Der Anbieter mit Sitz am Rande Berlins hat die Vision, Altkleidern eine zweite Chance auf dem Markt zu geben. Daher kaufen sie Kundenrückläufer, Überbestände und Artikel aus Liquidationen und verkaufen diese Produkte an Großhändler. Ein weiteres Plus ist, dass jedes Produkt, das das Lager durchläuft, gründlich geprüft wird, bevor es zum Verkauf angeboten wird.

Erve

Das in Zaventem bei Brüssel ansässige Unternehmen Erve ist ein Großhandelsunternehmen, das sich hauptsächlich auf den Verkauf von Markensocken und -unterwäsche konzentriert. Das Unternehmen ist auch auf Lizenzen für Charaktere und Marken aus Fernsehserien, Filmen, Zeichentrickfilmen und Spielehelden spezialisiert. Die Marken sind durch eine Lizenzvereinbarung mit den Markeninhabern oder durch langfristige Partnerschaften innerhalb der Branche abgedeckt. Darüber hinaus kann das Unternehmen eine Vielzahl von Markenkollektionen und On-Demand-Produkten anbieten, die das Inventar zahlreicher Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Modekaufhäuser, Discounterketten usw. auffüllen.

Outletsupply

Outletsupply ist ein weiterer Anbieter von Großhandelsbekleidung aus Lettland. Outletsupply verkauft Fabriküberbestände, Ladenrückläufer, Überbestände, Ausverkaufsbestände und Kundenrückläufer der neuesten Trends in der Modeindustrie. Ihr Ziel ist es, die Kunden mit Qualitätsprodukten zu versorgen und dauerhafte Beziehungen zu ihnen aufzubauen.  Es ist wichtig zu wissen, dass das Unternehmen neben den A-Qualitätsprodukten auch Produkte in B- und C-Qualität anbietet. Bei diesen Kategorien handelt es sich um Produkte, die zwar Markenware sind, aber einige Mängel aufweisen. Infolgedessen kann der Kunde die Artikel zu einem niedrigeren Preis kaufen und erhält Markenartikel, die einige Fehler aufweisen.

UTT Europe

UTT Europe ist ein Anbieter, der ausschließlich im Großhandelsgeschäft tätig ist. Der Großhändler mit Hauptsitz in Ungarn beliefert eine Vielzahl von Modeunternehmen, Stickereien, Geschenkartikelherstellern und anderen Händlern mit hochwertiger Berufsbekleidung. Alle ihre Produkte sind nach den Öko-Tex 100-Richtlinien zertifiziert, was beweist. Somit erfüllen die Artikel die Standards für unbedenkliche Qualität und Wäsche. Aufgrund ihres Standorts beschränkt sich ihre Marktabdeckung auf Mitteleuropa und die Balkanhalbinsel. Schließlich umfasst das Unternehmen auch einen Ausstellungsraum, Lagerhäuser und einen Online-Webstore, der von Kunden genutzt werden kann, die eine benutzerfreundlichere Erfahrung genießen wollen.

Bolf

Der nächste auf der Liste von Großhandelsanbietern in Europa ist Bolf. Das in Polen ansässige Unternehmen Bolf bietet verschiedene Herrenbekleidung und auch Damenbekleidung an. Wie sie selbst auf ihrer Website schreiben, beschäftigen sie sich leidenschaftlich mit Mode. Deshalb umfasst das Sortiment 8.000 Produkte, darunter Artikel für Menschen mit einzigartigem Stil, von Casual und Smart Casual bis hin zu Sportswear und Streetwear. In der Tat finden Sie in ihrem Geschäft sicherlich auch einige elegante Klassiker. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Anbieter sind, der gewagte Modeartikel für anspruchsvolle und moderne Männer und Frauen anbietet, sollten Sie unbedingt dort vorbeischauen.

Fashion-Stock

Fashion-Stock ist ein niederländischer Großhandelsanbieter, der europäische Marken und Kleidung von großen Lagerbeständen bis hin zu kleineren gemischten Kollektionen anbietet. Wenn Sie ein Saisongeschäft eröffnen möchten, können Sie sich in dem 1.000 m2 großen Lager umsehen, in dem Sie jede Woche neue Modelinien finden. Im Allgemeinen konzentriert sich das Unternehmen auf Damen- und Herrenbekleidung, bietet aber auch eine Abteilung für Kinder, Accessoires und Bademode an.

Albano’s

Ein weiteres Unternehmen auf unserer Liste der Großhandelsanbieter in Europa ist das spanische Unternehmen Albano’s. Dieser Großhändler im Zentrum von Madrid bietet Großhändlern Damenkleider für jeden Anlass. Sie arbeiten hauptsächlich mit zwei Kollektionen: Frühjahr-Sommer und Herbst-Winter. Laut ihrer Website umschließt ihr Stil, den das Unternehmen anbietet, junge, elegante und manchmal auch gehobene Kleidung, wobei einige der Kleider für formellere Anlässe wie Hochzeiten und Cocktails gedacht sind. Darüber hinaus bietet Albano’s auch legere Kleidung wie Blusen und Röcke für einen normalen Arbeitstag. Die gekauften Artikel werden  innerhalb von 3 bis 5 Tagen geliefert, und der Kaufvorgang kann ganz einfach online abgewickelt werden. Es gibt keinen Mindestbestellwert, allerdings benötigen Sie einen Gewerbeschein, um die Produkte kaufen zu können.

Matterhorn Wholesale

Der letzte auf unserer Liste der Großhandelsanbieter ist das polnische B2B-Unternehmen Matterhorn. Dieses Großhandelsunternehmen führt lokale Marken für Damenbekleidung mit Schwerpunkt auf Kleidung, Schuhen, Dessous, Unterwäsche und Accessoires. Das Angebot ist über die Online-Plattform zugänglich, und es gibt keine versteckten Kosten, da Sie nur die Preise der Produkte und die Versandgebühren bezahlen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die neuesten Kollektionen verschiedenen Kunden wie Boutiquen, Online-Shops, Geschäften und Werbeagenturen an.

Fazit

Es ist nicht einfach, den richtigen Großhandelsanbieter zu finden. Dieser Prozess erfordert in der Regel Zeit und eine sorgfältige Planung, da der Anbieter für den wichtigsten Teil Ihes Unternehmens verantwortlich ist: Ihren Warenbestand. Um in Zukunft Stillstand und Umsatzeinbrüche zu vermeiden, die Sie Ihren Gewinn kosten können, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die wichtigsten Punkte zu überprüfen, die Ihr Anbieter erfüllen sollte. Sobald Sie das perfekte Lieferantenprofil erstellt haben, das am besten zu Ihrem Unternehmen passt, können Sie leicht die richtige Entscheidung treffen. Hoffentlich hilft Ihnen die Liste der Großhändler, die wir hier zusammengestellt haben bei Ihrer Suche nach dem passenden Anbieter.

About the Author


Kristina Gjorgievska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.